Triebfelder für wirtschaftlichen und technischen Fortschritt

Automatisierung wird zunehmend zur Triebfelder für wirtschaftlichen und technischen Fortschritt. Die Automatisierungstechnik wird zum Schlüsselfaktor für wettbewerbsfähige Fertigung und neue Produkte. Sie setzt sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher Bausteine zusammen. Die Wahl dieser Komponenten und der optimale Einsatz in Gesamtsystemen sind ein entscheidender Gradmesser der Automatisierung. Den Titel «Automatisierung» trägt auch der Fachteil, in welchem die Fachzeitschrift swisspack international diese Bausteine den Anwendern und Interessenten präsentiert.