12. Dezember 2017

42

Seit 1905 pflegt die Confiserie Honold die feine Kunst der Schokoladeherstellung. Über Jahrzehnte wurde dieses Handwerk, das Urgrossvater Friedrich Honold am Zürcher Rennweg begonnen hatte, immer weiter verfeinert. Junge Chocolatiers haben die klassische Auswahl an Pralinen und Truffes später mit zahlreichen raffinierten Neukreationen erweitert. 


kopp_nov14ia_postautodose.jpg

65

Eine nicht alltägliche, kreative Entwicklung gelang dem Weissblechdosen-Spezialisten Andreas Kopp AG mit dem historischen Saurer-Schnauzenpostauto. Die originelle Postautodose wurde minutiös nachgebaut. Sogar der weit bekannte Klang der Postautohupe fehlt nicht und auch die Räder sind voll funktionsfähig.


article_mask.jpg

44

Die Andreas Kopp AG produziert aus Weissblech das Wahrzeichen der Altstadt von Bern en miniature. Basierend auf den Bauplänen, die von der Stadt Bern zur Verfügung gestellt wurden, gelang es eine realitätsnahe Verpackung in Form des «Zytgloggenturms» zu kreieren, die das Traditionelle mit dem Modernen verbindet und dabei den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Die originelle Weissblechdose besticht durch ihr detailgetreues Design sowie deren technische und filigrane Umsetzung. Sie ist im Blechoffsetdruckverfahren bedruckt und weist präzise Prägungen auf.


article_mask.jpg

35

Neben anderen nicht alltäglichen Dosen aus Weissblech, die Sammler zum Aufbewahren einladen, präsentierte Andreas Kopp AG auf der FachPack 2007 eine neue Schokoladeverpackung, aus der im wahrsten Sinne des Wortes Musik ertönt. Die für Camille Bloch S.A. hergestellte Handorgel besteht aus 2 Weissblechdosen mit Deckel (Seitenteile), welche 4-farbig bedruckt werden.


ModelPPSuchard.JPEG

34

Eine Handtasche voll feinen Pralinen! Nein, es ist nicht leicht, der Verführung dieser aussergewöhnlichen Faltschachtelkreation, welche bei Kraft Foods im vorarlbergischen Bludenz mit ihrem süssen Inhalt abgefüllt wird, zu widerstehen. Die exklusive Pralinenverpackung Suchard Imagine / Terry’s Imagine, von Model PrimePac in zwei Ausführungen produziert, sieht einer Lederhandtasche täuschend ähnlich. Auch lässt sie sich so einfach wie eine Handtasche öffnen und schliessen. Ist sie offen, werden die Pralinen wie auf einem Tablett präsentiert.


KoppLokomotive.JPEG

35

Die aus Weissblech tiefgezogene Lokomotive des Goldenpass-Zuges Montreux-Oberland-Zweisimmen wurde von Andreas Kopp AG, Ettingen, in Zusammenarbeit mit Nestlé Schweiz als Schokoladenverpackung entwickelt. Die Herausforderung des Offsetdruckes auf dem extrem tiefgezogenen Deckel wurde hier mittels eines raffinierten Designs der Agentur ARD Graphic SA, Vevey, sehr schön gelöst. 


article_mask.jpg

74

Während die echten, rollenden Lederbälle die Fussballfans in den Stadien begeistern, sorgen süsse Schokoladenbälle fürs Aufsehen der Dessertfans. Die verlockenden Kunststoffkugel mit Sichtfenster, durch welches der kleine süsse Ball inmitten von knackigen Schokocrisps und feinem Schokocreme entdeckt werden kann, sind nach dem Start in der Schweiz auch in Deutschland und Portugal erhältlich.



Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !