12. Dezember 2017
article_mask.jpg

53

Die Shuttle-Systeme viaflex von viastore systems sind bereits in zahlreichen Projekten im Einsatz. Bei einem Automobilzulieferer in Deutschland etwa versorgt ein viastore-Shuttle-Lager die Fertigung und Montage. Es bietet Platz für rund 35’000 Behälter der Grösse 600×400 mm, wird mit neun Fahrzeugen sowie drei Liften versorgt, ist über zwei Gebäudeebenen angelegt und bietet die Möglichkeit zur flexiblen Steigerung von Kapazität und Durchsatz.


kardex_nov14i_kl.jpg

65

Immer mehr Artikel, kleinere Aufträge und verkürzte Lieferzeiten: Dies sind die Herausforderungen für Grosshändler, E-Commerce-Unternehmen, Logistikdienstleister oder Ersatzteildistributoren. Das neue Software-Paket Smartpick 6000 von Kardex Remstar – basierend auf der eigenen Lagerverwaltungssoftware Power Pick Global 4.0 –unterstützt zeit- und ressourcensparende Kommissionierstrategien bei horizontalen Umlaufregalen. Werden mehrere solche Regale zusammengefasst, kann die Kommissionierleistung um ein Vielfaches gesteigert werden.


kardex_mai14a_kl.jpg

57

Ob Motoren, Autotüren, grosse Ventile, schwere Pumpen oder Werkzeugmaschinen – die schnelle Bereitstellung von schweren oder sperrigen Gütern erhöht die Produktivität in der Fertigung und die Effizienz in der Instandhaltung. Der Intralogistikanbieter Kardex Remstar bringt mit dem neuen Shuttle XP 1000 speziell für diese Anwendungsfälle eine platzsparende Lösung mit werkseitig montiertem Hängekran auf den Markt.


article_mask.jpg

51

Im Juli 2012 wurde das neue automatische Kleinteilelager im Wareneingang der Claas Selbstfahrenden Erntemaschinen GmbH in Harsewinkel einweiht. Der zwischen September 2011 und Februar 2012 erstellte Neubau macht es möglich, die steigende Anzahl verschiedener Teile vorzuhalten, was mit den Lagerplätzen der manuellen Fachbodenanlage nicht mehr zu leisten war. Integrator des Systems und Lieferant der Warehouse Management Software viad@t ist die viastore systems GmbH.


utzklappbox_manor_400.jpg

49

Der Einsatz von Mehrwegbehältern ist aus der modernen Distributionslogistik nicht mehr wegzudenken. Die Filialbelieferung wird erst dann wirtschaftlich, wenn die Gebinde im befüllten Zustand viel nutzbaren Raum bieten und bei der Rücknahme kompakt zusammengefaltet, geklappt oder ineinander geschachtelt werden können. Trotzdem müssen die Gebinde robust, langlebig, leicht zu handhaben und sicher verschliessbar sein.


tgwnov10i-1280x857.jpg

41

TGW stellt ein neues, vollautomatisches und modular aufgebautes Kommissioniersystem für Verteilzentren des Lebensmittelhandels vor. Das PerfectPick-System setzt auf das effiziente, direkte Handling unterschiedlichster Kolli im Verteilzentrum ohne zusätzliche Ladungsträger. Im neueröffneten TGW Technology Centre wurde die PerfectPick-Lösung voll funktionsfähig installiert. Kunden können die Lösung dort mit eigenen Produkten testen. Tausende unterschiedliche Produkte laufen durch die Distributionszentren des Handels, vom kleinen 10-er-Pack Kaugummi bis zu voluminösen, schweren Waschmittelpackungen.


article_mask.jpg

45

Die TGW Mechanics GmbH hat ihre gesamte Erfahrung im Bau von Regalbediengeräten für automatische Kleinteilelager aus fast 30 Jahren in die Entwicklung einer neuen Version ihrer Einmastgeräte gesteckt. Mit dem Mustang evolution setzt das Unternehmen auf eine Kombination aus bewährten Technologien und neuen Ansätzen im Regalbediengerätebau. Seit Anfang der 1980er Jahre baut das Unternehmen Regalbediengeräte in Leichtbauweise für automatische Kleinteilelager (AKL). Im langjährigen Durchschnitt produziert TGW jährlich mehr als 300 AKL-Regalbediengeräte und ist damit Marktführer in Europa und Nordamerika.



Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !