16. August 2018

Die Aluminiumtube – vielseitig einsetzbar

Juli 7, 2004144

Die H. Obrist & Co. AG stellt Verpackungen aus Aluminium her. Die Aluminiumtube schützt zuverlässig und langfristig vor Licht, Fremdgeruch und Aromaverlust. Sie ist absolut geschmacksneutral und verhindert das Eindringen von unerwünschtem Sauerstoff.

Eingesetzt werden die Tuben im Food- sowie im Nonfood-Bereich. Die angebotenen Aluminiumtuben auf einen Blick:

  • tägliche Produktion im 3-Schicht-Betrieb auf 6 Produktionslinien
  • alle gängigen Durchmesser zwischen 16 und 50 mm
  • eine grosse Auswahl an Tubenhalsformen
  • ein weit reichendes Angebot an verschiedenen Innen- und Aussenlacken
  • je nach Produktionslinie Druck mit bis zu 6 Farben
  • eine umfassende Auswahl an Verschlüssen

Die H.Obrist & Co. AG verfügt über eine hausinterne Reproabteilung. Die verwendeten Farben basieren auf unlöslichen Pigmenten, welche auf pflanzlicher Ölbasis hergestellt sind. Die Trocknung erfolgt unter Hitzeeinwirkung (nicht UV).

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !