21. Januar 2018

Die Produktqualität im Griff

Mai 16, 200844

Mettler-Toledo (CH: Mettler-Toledo (Schweiz) GmbH) zeigte auf der interpack 2008 einige innovative Lösungen zur Erkennung von Fremdkörpern, Standard-Wägetechnik und dynamische Kontrollwaagen. Unter dem Stichwort Connectivity wurde ein vernetztes Gesamtsystems zur Füllmengenkontrolle vorgestellt. Das leistungsfähige Softwaresystem Freeweigh.

Net ist ein integriertes System für den gesamten Verpackungsbereich. Als Highlight wurde eine Vernetzung mit statischen Waagen, dynamischen Kontrollwaagen und Preisauszeichnern demonstriert. Die neuen XE CombiChecker (eines dieser Geräte ist auf dem Bild zu sehen) sind Metallsuch- und Wägetechnik in einem: Die Produkte werden in einem Prozess auf metallische Verunreinigung untersucht und mit neuester Kontrollwaagentechnologie verwogen. Die Systeme zeichnen sich durch einfache und platzsparende Integration in die Produktionslinie aus. Die zur Mettler-Toledo-Gruppe gehörenden Spezialisten für Wägetechnik und Metalldetektoren, Garvens und Safeline, bieten in der 2007 gegründeten Vertriebs- und Servicegesellschaft die gesamte Bandbreite der Produktinspektion in einer effektiven Einheit.

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !