12. Dezember 2017

DS Smith eröffnet neues Werk in Erlensee

November 21, 201675

Gemeinsam mit rund 370 geladenen Gästen feierte  DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG am 21. November 2016 die Eröffnung seines neuen Display & Consumer Packaging-Standortes in Erlensee. Auf 88’000 m² Fläche entstand in rund einem Jahr Bauzeit ein Werk mit neuester Maschinentechnik, optimalen Produktions-, Lager- und Logistikprozessen. Insgesamt wurden in das Projekt rund 50 Mio. Euro investiert. Für die Kunden gibt es neben einem mit modernster Technik ausgestattetem Werk mit neuen Standards im Bereich Display und Konsumgüterverpackungen zwei weitere Highlights: Ein Impact Centre und das mittlerweile dritte PackRight Centre in der Region Deutschland & Schweiz.

Diese Centren sind in der Branche absolut einzigartig. Im Impact Centre können die Kunden gemeinsam mit DS Smith ihren kompletten Supply Cycle analysieren. Das Ergebnis sind neue Ansatzpunkte für konkrete Optimierungen entlang des gesamten Wertschöpfungskreislaufs. Im PackRight Centre entwickelt DS Smith dann gemeinsam mit seinen Kunden aus den gefundenen Ideen konkret realisierbare Lösungen. Hier arbeiten die Designer des Display- und Verpackungsspezialisten zusammen mit Mitarbeitern des Kunden daran, neue Konzepte zu entwerfen – bezogen auf den spezifischen Supply Cycle und die strategischen Ziele des Kunden. Das Ergebnis sind massgeschneiderte Lösungen mit dem Ziel, den Umsatz der Kunden zu steigern und Kosten innerhalb der Wertschöpfungskette zu senken. Die Abbildung zeigt die feierliche Eröffnung des Werks: Michael Lamprecht, Sales Director, Stefano Rossi, CEO Packaging Division, Per V Frederiksen, Managing Director, Miles Roberts, Group Chief Executive, alle DS Smith, Torsten Könning, Senior Business Development Manager, Goodmann Germany GmbH, Stefan Erb, Bürgermeister der Stadt Erlensee und Günter Maibach, Bürgermeister der Stadt Bruchköbel (v.l.n.r.).

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !