23. Juni 2018

Espera ist zurück in der Schweiz

März 5, 2015233

Espera, die während einiger Jahre bis zum Herbst 2014 durch die Busch-Werke AG in der Schweiz vertreten war, gründete nach dem Zusammenschluss von Busch mit Bizerba wieder eine eigene Schweizer Tochtergesellschaft. Die Espera Schweiz GmbH existiert seit dem 1. Oktober 2014. Sie vertreibt die in Deutschland gebauten Preisauszeichner, Etikettierer, Vision Control Systeme sowie Dichtigkeitsprüfgeräte und weitere Espera-Maschinen mit eigenem Schweizer Personal.

Auch der Kundendienst wird wieder selbst übernommen; zum Team gehören drei Techniker, darunter auch der den Espera-Kunden bestens bekannte Philipp Arnold.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !