GOLD Winterzauber«Winterzauber» von Bischofszell Nahrungsmittel AG (Bina) ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich Saisonsäfte im jährlich wiederkehrenden Produktspektrum eines Unternehmens bestens etablieren können. Das zu 100 Prozent aus Orangen-, Ananas-, Mandarinen- sowie Sternfrucht- und Kalamansisaft bestehende und mit Zimt verfeinerte Getränk wird nämlich in der Migros nur in den Wintermonaten angeboten. Die aseptische Kartonpackung combifitPremium mit leichtem, mit einer einzigen Drehbewegung zu öffnenden Schraubverschluss combiSwift bietet dafür ein passendes Convenience-Kleid. Die Flexibilität der Füllmaschinen von SIG Combibloc bietet laut Norman Gierow, Global Market Segment Manager,Wolfra die Grundlage zur Abfüllung von sehr variantenreichen Produkten. combifit-Packungen werden in fünf Formaten mit Füllvolumen von 150 bis 1’500 ml hergestellt. «Neben unterschiedlichen flüssigen Lebensmitteln», so Gierow, «können jetzt auch Getränke mit echten Fruchtstückchen oder Cerealien in kleinformatigen Kartonpackungen abgefüllt werden. Ein Winterpunsch mit Mandelsplittern oder Fruchtbits muss also keine Vision bleiben.» Auch in Deutschland erfreuen sich Getränkespezialitäten für den Winter grosser Beliebtheit: zum Beispiel die Spezialitäten-Range von Wolfra Kelterei. Die alkoholfreien Drinks in den Sorten Glühfein, Bayrischer Winter-Apfel, Bayrische Winter-Pflaume, Früchtepunsch, Feuerzangenbowle und Kinderpunsch sind in gleichen aseptischen Kartonpackungen von SIG Combibloc wie der Schweizer «Winterzauber» erhältlich.

SPI