20. Juni 2018

Innovative Verpackung für Seafood-Grill

Juni 18, 2014163

In der Saison 2012/2013 sorgte der Migros-Betrieb Micarna SA mit einem Seafood Grill-Sortiment für Aufsehen auf dem Schweizer Markt. Die Produkte sind in einer innovativen TraySkin®-Verpackung erhältlich, die gemeinsam von Schalenspezialist Bachmann Forming AG, Folienlieferant Sealed Air GmbH und Anlagenanbieter Sealpac Schweiz GmbH entwickelt wurde. Die hochwertige, optisch ansprechende Verpackung leistet zuverlässigen Produktschutz, verlängert die Haltbarkeit und überzeugt durch mehr Nachhaltigkeit im Herstellungsprozess.

Am Standort Ecublens wird der frische Fisch auf zwei Sealpac A6 Traysealern verpackt. Die dazugehörigen Werkzeuge für unterschiedliche Formate lassen sich auf den identischen Anlagen beliebig einsetzen, um in der Produktion maximale Flexibilität zu ermöglichen. Das ist für Micarna unerlässlich, denn Kunden bestellen oftmals noch am Vorabend für den kommenden Tag. Bachmann Forming liefert für das TraySkin®-Verfahren eine spezielle Verpackungsschale mit EVOH-Barriere, die den grossen Beanspruchungen während des Verpackungsprozesses durch einen speziell geformten Schalenrand und besondere Hitzebeständigkeit optimal standhält. Mit einer hochtransparenten, eng anliegenden und peelfähigen Barriere-Folie von Sealed Air wird das Produkt direkt in die Verpackungsschale geskinnt. Dabei umschliesst die Folie Fisch oder Seafood wie eine zweite Haut. Maschinenlieferant Sealpac entwickelte hierfür seinen InsideCut-Konturenschnitt weiter, der für eine millimetergenaue Passform der Oberfolie innerhalb des Schalenrandes und damit für sparsamen Folienverbrauch sorgt. Besondere Verbraucherfreundlichkeit beweist die Verpackung durch die innovative  EasyPeelPoint-Öffnungshilfe: Die Folie wird zum Öffnen in eine Mulde gedrückt, lässt sich dadurch gut greifen und dank ihrer hervorragenden Peel-Eigenschaften mühelos von der Verpackung abziehen. Micarna führt den Erfolg ihres Seafood-Sortiments neben bester Produktqualität auch auf das neue Verpackungskonzept zurück: «Mit der TraySkin®-Lösung gelangen wir zu einer optisch ansprechenden Verpackung, in der das Produkt fest fixiert ist. So lässt es sich im Handel besonders aufmerksamkeitsstark in hängender Präsentation anbieten», freut sich Marc-André Bourdilloud, Leiter Bereich Seafood West der Micarna SA. Durch den reduzierten Materialeinsatz auf den energieeffizienten Anlagen beweist das Verfahren eine besondere Nachhaltigkeit. Handel und Verbraucher profitieren zudem von der verlängerten Haltbarkeit der Produkte.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !