19. Oktober 2018

Multivac und Leich & Mehl kooperieren in der Schweiz

November 15, 2008211

Zusammen mit den eigenen Tiefziehmaschinen, Traysealern und Etikettierern vertreibt Multivac Export AG in der Schweiz seit Juli 2008 auch die hochpräzisen Preisauszeichnungswaagen des deutschen Herstellers Leich & Mehl. Dadurch erhalten die Produzenten frischer Lebensmitteln wie Fleisch, Geflügel, Fisch, Früchte, Gemüse und Milchprodukte künftig komplette Linienlösungen, die die Stärken beider Anbieter verbinden.

«Die Zusammenarbeit ist eine Bereicherung für beide Unternehmen und bietet unseren Kunden grosse Vorteile», erklärte Beat Mastai, Geschäftsführer von Multivac Schweiz, in einem Gespräch mit der Fachzeitschrift swisspack international an der Fachmesse Pack&Move 2008. Mit der gemeinsamen Vermarktung wird eine leistungsfähige Verpackungslinie von nur einem Ansprechpartner für Verkauf und Service angeboten. Die Linie besteht aus einer individuell auf die Produktion zugeschnittenen Verpackungsmaschine, darauf abgestimmten Systemen zur Qualitätskontrolle und neu auch der individuellen Preisauszeichnung. Vorteil für die Kunden beider Firmen ist auch die Neuorganisation des Kundendienstes: Multivac übernimmt mit seiner dezentralen Serviceorganisation gesamtschweizerisch auch die Reparatur- und Wartungseinsätze für alle Produkte von Leich & Mehl.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !