12. Dezember 2017

Öffnen im Handumdrehen

November 20, 201331

Auf die neue «Easy-to-open»-Verpackung für Wurst und ähnliche Produkte hat mancher Konsument schon sehnlichst gewartet. Die von der Multivac Export AG entwickelte Neuheit überzeugt durch die Neugestaltung von Siegelnaht in Schwalbenschwanzform, wodurch ein homogenes Öffnen der Verpackung gewährleistet ist. Die Jury, welche diese Entwicklung mit einem Swiss Star 2013 würdigte, hebt hier zudem die verbraucherfreundlich vergrösserte Aufrisslaschen und gut markierte Öffnungshilfen hervor.

Zum Öffnen muss man die Folie bloss an den markierten Stellen greifen und aufziehen. Die Verpackungen lassen sich einfach und problemlos von Links- und Rechtshändern sowie von Menschen mit geringer Kraft in den Händen – Kindern, älteren Leuten, Menschen mit motorischen Einschränkungen – öffnen. Die neuen Öffnungen findet man auf den Wurst-Packungen der Bell Schweiz AG, welche die Convenience-Lösung zusammen mit Multivac entwickelte. Die «Easy-to-open» kann nach einem Umbau auch auf älteren Multivac-Verpackungsmaschinen produziert werden.

Keine Kraft nötig: «Easy-to-open».

Beat Mastai, Geschäftsführer der Multivac Export AG, Julian Stotz von Bell Schweiz AG und Moderatorin Katharina Deuber anlässlich der Preisverleihung in Pfäffikon.

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !