12. Dezember 2017

Optimierte Prozesse in der Elektronikfertigung

Oktober 24, 201339

Das neue Softwarepaket Smartpick 5200 von Kardex Remstar vereinfacht das Handling der Surface-mounted Devices (SMD). Die vor- und nachgelagerten Prozesse in der Elektronikfertigung, wie Einlagern der SMD-Rollen, Auslagern, Kommissionieren auf Feederwagen und Rücklagern von Überhangmaterial nach dem Bestückungsauftrag lassen sich damit produktiver und kostengünstiger gestalten.

Auch das schnelle Umrüsten der SMD-Linien ist mit der Softwarelösung ohne Zeit- und Materialverlust möglich. Verschiedene Lager- und Bereitstellungssysteme, wie Umlaufregale oder Lagerlifte, stehen für den Einsatz der anwendungsspezifischen Software zur Verfügung. Smartpick 5200 basiert auf der neuesten Version der Lagerverwaltungssoftware Power Pick Global 4.0. Diese ist flexibel einsetzbar und deckt die unterschiedlichsten Anwendungsfelder ab – von der Produktions- bis zur Distributionslogistik.

Das Bundle beinhaltet ausser den Standardfunktionen auch ein spezielles Handlingtool für SMD-Rollen, Chargen- und Seriennummern-Verwaltung, Historien-Dokumentation, Kostenstellen- sowie Mindestbestandsverwaltung u.a. Vor allem das Handlingtool für SMD-Bauteile macht die Prozesse in der Elektronikfertigung einfacher und transparenter. Das System gibt beispielsweise die Information, wie viele Bauteile einer ausgelagerten SMD-Rolle aktuell in einer Produktionslinie verarbeitet werden und wie viele noch für andere Produktionslinien verfügbar sind. Die Rücklagerung der Rollen mit den Restbeständen erfolgt ohne erneute Vergabe von Chargen- bzw. Seriennummer. Die effiziente Verwaltung dieser Nummern hilft den Kunden in der Elektronikfertigung ausserdem, die Nachverfolgbarkeit ihrer Produkte sicherzustellen. In der Schweiz ist die Kardex Systems AG in Volketswil domiziliert.

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !