21. Januar 2018

Prozessüberwachung direkt an der Maschine

Juli 27, 2015286

Das ETT 353 von SIGMATEK Schweiz AG arbeitet als Mensch-Maschine-Schnittstelle im Kleinformat. Es ist mit einem 3,5“ resistiven Touch-Display ausgestattet und in Verbindung mit einer CPU optimal für die Prozessüberwachung von Maschinen und Anlagen geeignet (Versorgungsspannung + 24 V DC).

Der Datenaustausch erfolgt über CAN-Bus. Auf dem 3,5“ LC-Grafikdisplay wird die Anwendung dargestellt, Parameter sowie Prozessdaten lassen sich einfach eingeben und ändern. Das Bediengerät mit Abmessungen von 11 x 15,7 x 5,9 cm (B x H x T) kann direkt an der Maschine angebracht werden, da es IP54-geschützt ist (Kunststoffgehäuse). Mit LASAL steht ein durchgängiges und vollintegriertes Engineering Tool für die Programmierung und Visualisierung der Funktionalitäten zur Verfügung.

 

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !