12. Dezember 2017

Stabil und langlebig für Lagerung und Transport

Januar 15, 201028

Für einzelne Branchen hat A. & J. Stöckli AG passende Kunststoffbehälter entwickelt. Zum Beispiel kommen in Metzgereibetrieben spezielle Gebinde für Transport und Lagerung von Fleisch- und Wurstwaren zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch ausserordentlich hohe Stabilität, Temperaturbeständigkeit und lange Lebensdauer aus. Egal, ob bei Temperaturen von – 30°C oder + 50°C – diese Gebinde bleiben immer «in Form». Sie sind in verschiedenen RAL-Farben, mit oder ohne Beschriftung lieferbar. Produzenten von Milchprodukten wie Vollmilch, Drinkmilch, Kaffeerahm oder Joghurt setzen Stöckli-Molkereigebinde ein. Für Joghurtsorten im Glas oder Becher gibt es spezielle Joghurtgebinde, die hygienisch, leicht stapelbar und problemlos zu reinigen sind. Die Behälter für Bäckereien verfügen über eine besondere Gitterkonstruktion. 

Diese sorgt dafür, dass die Backwaren immer gut durchlüftet bleiben und somit kein Schwitzwasser entsteht. Ofenfrische Gipfeli, knusprige Brötchen und Brotsorten sind dadurch garantiert. Für optimalen Tragkomfort sind die Gebinde mit Grifföffnungen ausgestattet. Auch für Gemüse- und Obsthändler sind gute Qualität, optimales Fassungsvermögen und stabile Konstruktion ihrer Behälter wichtig. Die Stöckli-Kunststoffgebinde sind auf die spezifischen Bedürfnisse bezüglich Lagerung, Transport und Reinigung ausgelegt. Sie werden aus hochwertigem Polypropylen oder Niederdruckpolyethlyen inhouse konstruiert, produziert und beschriftet. Die Beschriftung und die Farbgebung sind ein Bestandteil des Produktionsprozesses. Je nach Signet kommt die vom Kunden gewünschte Beschriftung per Heisspräge- oder Siebdruck zur Anwendung. Die Behälter sind mit unterschiedlichsten Seiten-, Boden- und Grifföffnungen erhältlich. Integrierte Etikettenhalter, Strichcodierung, RFID sowie Handlingöffnungen gewährleisten eine hohe Automatisierung des Warenflusses und damit bestmögliche Effizienz der Lagerlogistik. Für die Kennzeichnung stehen Strichcode-Etiketten, RFID-Codierung oder aufgeschweisste Etikettenhalter flexibel zur Verfügung.

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !