15. Dezember 2017

12 Swiss Stars 2013

April 28, 201366

12 innovative Verpackungen erhielten am 17. Oktober im Seedamm Plaza in Pfäffikon die Swiss Stars 2013. Der Schweizerische Verpackungswettbewerb wurde dieses Jahr zum 44. Mal durchgeführt. Sein Ziel ist es, die Kreativität und Innovationskraft der Verpackungsindustrie unabhängig vom gewählten Packstoff aufzuzeigen. Die vom Schweizerischen Verpackungsinstitut SVI verliehenen Auszeichnungen stehen somit für innovative und zukunftsweisende Verpackungslösungen in der Schweiz – sie sind sozusagen das «Aushängeschild des schweizerischen Verpackungswesens» in Sachen Innovation.


Bei der Bewertung des Innovationsgrades sind als Hauptkriterien die Schutz-, die Logistik- sowie die Marketingfunktion der eingereichten Verpackung entscheidend. Zusätzliche Punkte bringen die Kriterien Design, Ökonomie und Ökologie. Zum Wettbewerb sind alle in der Schweiz entwickelten oder auf dem Schweizer Markt eingeführten Verpackungen aus allen Materialien zugelassen. Dieses Jahr gab es 51 Einsendungen von 31 Firmen. Das Teilnehmerfeld repräsentiert vor allem die Packstoffe Wellkarton, Feinkarton und Kunststoff. Die aus Vertretern der Verpackungsindustrie, der abpackenden Wirtschaft, der Transportwirtschaft sowie weiterer Institutionen und Konsumenten bestehende Jury hat im ersten Durchgang 20 Verpackungen nominiert und von diesen dann 12 mit einem Swiss Star prämiert. Die Preise wurden in folgenden Kategorien verliehen: fünf Verkaufs- bzw. Primärverpackungen, drei Sonderauszeichnungen Design sowie je ein Swiss Star für eine Versand- bzw. technische Verpackung, ein Verpackungs- und Etikettiersystem, ein Prototyp und (zum vierten Mal) der easyFairs® Green Packaging Award (an Mopac modern packaging AG). Zusätzlich zum Swiss Star wurde auch dieses Jahr der Publikumspreis verliehen, über den nicht die Jury, sondern die Konsumentinnen und Konsumenten via Internetabstimmung entscheiden. Die jährliche Prämierung gibt den Entwicklern, Herstellern und Designern die Chance, ihre innovativen Verpackungslösungen einer breiten Öffentlichkeit in relativ kleinen zeitlichen Abständen regelmässig zu präsentieren. Die Auszeichnungen bringen Aufmerksamkeit, bestätigen die eigene Leistung und motivieren die Mitarbeitenden. Im internationalen Kontext erhalten die prämierten Verpackungen die Möglichkeit, sich an der von World Packaging Organisation WPO durchgeführten World-Star-Wettbewerb zu beteiligen.

 

Die Swiss Stars 2013:

Gemüse-Shaker Vegi-Snack

BACHMANN FORMING AG

Snack Off

Chocolat Frey AG / Pago AG

Practical Pouch

Cellpack Packaging

Nachhaltige Convenience Salatschüssel

Coop Genossenschaft

Appezölle Hüüsli (Publikumspreis)

Equisa Verpackungen AG

Montagehilfe für Glasfaserkabel

Glanzmann Verpackungen AG

Kindersichere Kanültube

Hoffmann Neopac AG

Mövenpick Regenschirm Display

Model Emballages SA

Mopacan

Mopac modern packaging AG

Easy-to-Open – Verpackungen

Multivac Export AG

Verpackung für Manufaktor Edelbrände, Geiste und Liköre

Neuzeit AG für Marketing-Kommunikation

Corsage-Verpackung

rlc l packaging Group

Sel des Alpes

Säuberlin & Pfeiffer SA

 

Die Nominierungen 2013:

Pull Pack

Chocolat Frey AG

Delica Café Kapseln

FUJI PACKAGING GmbH

Einkaufsbox aus Wellkarton

Model AG

Display Cailler Easter Display

Model Emballages SA

Verpackungssystem für Catering-Events

PAWI Verpackungen AG

Pre-Filled Syringe

Rondo AG

Dispenser für Kaffeerahm

SCHELLING AG

Dispenser Box 10x90g

SCHELLING AG

Detailiert werden alle Swiss Stars und Nominierungen 2013 Prämierungsbroschüre vorgestellt.

 

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !