23. Juni 2018

Top-Performance am Point of Sale

Oktober 7, 2017619

Displays müssen hohen Anforderungen standhalten. Um die späteren Belastungen bereits während der Entwicklungsphase zuverlässig antizipieren zu können, hat DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG eine Sonderprüfmaschine für Displays und mehrteilige Verpackungen entwickelt. Mit ihr lassen sich nahezu sämtliche Konstruktionen auf Schwachstellen oder Überspezifizierungen testen.

Für die Kunden bedeutet dies eine Reduzierung von Transporttests und Laborprüfungen. Dies verkürzt nicht nur die Time-to-Market, sondern reduziert auch die Komplexität mancher Displaykonstruktionen um ein Vielfaches. Testen lassen sich Konstruktionen mit zwei bis maximal fünf Displayebenen, selbst wenn diese in der Grundfläche variieren oder schräg angeordnet sind. Die jeweiligen Sensoren an den einzelnen Armen der Vorrichtung messen exakt, an welcher Stelle der Kraftanstieg am grössten ist, bzw. wann das Material oder die Konstruktion der Belastung nicht mehr standhalten können.

 

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !