12. Dezember 2017

Überzeugende Druckqualität der STAR-PRINT

Oktober 26, 201024

Am Open House der Edelmann Graphics im Oktober 2010 war die neue Rollenoffset-Maschine für den Verpackungs- und Etikettendruck erstmals im Produktionsbetrieb zu sehen. Unter den Besuchern des Produktionsstandortes Beerfelden waren viele Fachleute führender Druckereien für Verpackungs- und Etikettendruck. Die hohe Druckqualität – vor allem bei Sleeve-Lösungen – und das Handling der Maschine überzeugte: Der technische Vorsprung der neuen STAR-PRINT-Reihe liegt an den hydraulisch gespannten, verschleissfreien Offset-Sleeves mit Schmitzring-Technologie, die speziell für die neuen Anlagen entwickelt wurden. Demonstriert wurde auch der einfache Wechsel der Sleeves, der praktisch von einer Person alleine durchgeführt werden kann. 

Das Sleeve-System selbst ist in eine Einschubkassette gepackt. Durch diese Kassettenlösung ist es auch möglich, die Druckmaschine als sogenannte Hybrid-Version auszustatten. Als offene Plattform-Version können auch Flexo-, Tiefdruck- und Siebdruck-Kassetten eingesetzt werden. Die Maschine steht in 3 Breiten – 52 cm, 76 cm und 92 cm – und einer Formatvariabilität von 610 mm bis 1’118 mm zur Verfügung. Von der Flüssigkeitsverpackung über aufwendige Präsentationsverpackungen mit Gold oder Silber als Schmuckfarbe bis zu Dünnfolien bietet sie eine höchstmögliche Flexibilität. Die Druckgeschwindigkeit erreicht bis 400 m/min. Nach der Auslieferung der ersten Druckmaschine an eine Druckerei im EU-Ausland wird derzeit bereits die nächste Maschine aufgebaut, die mit insgesamt 10 Druckwerken ausgerüstet sein wird. Zahlreiche Besucher haben sich nach der Open House Veranstaltung für weiterführende Gespräche angemeldet, um das einzigartige Maschinenkonzept noch näher kennenzulernen. In der Schweiz wird die Edelmann-Graphics GmbH von Printec Form AG vertreten.

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !