12. Dezember 2017

Utz eröffnet Logistikhalle in Bremgarten

August 5, 2017100

Mit 7 Mio. Franken hat die Georg Utz AG erneut einen hohen Betrag in den Produktionsstandort Bremgarten investiert und die regionale Verankerung gefestigt. Nur drei Jahre nach der Inbetriebnahme der Halle für Thermoformproduktion konnten die 220 Mitarbeitenden am Stammhaus der Unternehmensgruppe zum Sommeranfang 2017 ihre neu erstellte Logistikhalle eröffnen.

An Stelle der im vergangenen Jahr abgebrochenen, rund 130 Jahre alten Sheddach-Halle, ist nach elfmonatiger Bauzeit ein moderner Neubau entstanden. Dieser ermöglicht es Utz, als führender Hersteller von Behältern, Paletten und technischen Teilen aus Kunststoff, die Effizienz der internen Warenflüsse weiter zu optimieren. Die Halle bietet eine nutzbare Fläche von über 2’900 m2 und wird primär als Erweiterung des gedeckten Lagers genutzt, wofür zusätzlich über 4’000 Palettenplätze entstanden sind. In den neuen Räumlichkeiten haben auch die Qualitätssicherung, Praxistests – ausgerüstet u.a. mit einer Klimakammer – sowie die gesamten Unterhaltsabteilungen einen neuen Platz gefunden. Weitere Produktionsstandorte der Georg Utz Holding AG befinden sich ausser Bremgarten in Deutschland, England, Frankreich, Polen, China, USA und Mexiko. Der Umsatzanteil mit speziellen Kundenlösungen für die Lagerung, das Kommissionieren und Transportieren, steigt bei der Utz-Firmengruppe stetig an.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !