Das Umreifungsband kann mehr als ein schmuckloses Verpackungselement sein. Antalis bietet unter der Bezeichnung HQ Digital neu Umreifungsbänder an, die mehrfarbig in hoher Auflösung mit Texten, Logos, Bildern und Barcodes bedruckt werden können. Die aus PP oder PET gefertigten Bänder sind in Breiten zwischen 8 und 19 mm lieferbar. Die Länge des Druckmotivs ist unbegrenzt. Da für den Druck keine Klischees benötigt werden, eröffnet das HQ Digital-Band neue Gestaltungsmöglichkeiten für die Anwender. Firmenspezifische Umreifungen im Corporate Design können z.B. mit Produktbildern oder Werbebotschaften hergestellt werden. Damit übernehmen die Bänder gleichzeitig die Funktion einer Produktsicherung. So lassen sich Diebstähle während des Transports und der Lagerung verhindern und der Kunde hat die Gewissheit, immer originalverpackte Ware zu erhalten. Ein weiteres Einsatzgebiet von bedruckten Umreifungsbändern ist die Luftfrachtsicherheit. In der Luftfrachtverordnung EU VO 185/2010 haben die als «bekannte Versender» zertifizierten Unternehmen nun die Möglichkeit, Sendungen manipulationssicher zu verpacken. So werden zeit-, eventuell auch Qualitätsverluste durch Öffnen und Umpacken bei Kontrollen vermieden und es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Röntgenkontrollen. Für den Bankensektor und für Markenprodukte wurde ein spezielles HQ-Security-Band entwickelt. Dieses trägt eine nur unter UV-Licht sichtbare Bedruckung und ermöglicht es, Öffnungen, Diebstähle oder Plagiate sofort zu erkennen.