21. Januar 2018

Wie eine raffinierte Glaskonstruktion die Blicke fesselt

November 22, 200444

Feminine Eleganz und sportive Energie paaren sich in einer raffinierten Flakonform für vier neue Coty-Düfte für adidas women, die Gerresheimer am Salon d’Emballage 2004 in Paris vorstellte. Obwohl betont fein und unaufdringlich, fesselt dieses Design den Blick sofort. Zum Hinsehen zwingt eine seltsame Asymmetrie – in sich vollzieht das Objekt eine leichte Drehung. Was Techniker hier als «versetzte Formennaht» bezeichnen, kann durchaus auch körperbewusste Assoziationen wecken: Kein bisschen statisch, eher elastisch wirkt die Haltung des zierlichen Glaskorpus, der seinen Fuss rechts nach vorn schiebt und auch die Frontpartie in Schulterhöhe dorthin ausrichtet. 

Tatsächlich stellte die makellose Klarglas-Flasche anspruchsvolle Aufgaben. Ihr Boden hat gerundete Konturen eines gleichschenkligen Dreiecks, bei dem die breite Kante vorn und der stumpfe Winkel hinten liegt – ein Grundriss, der sich auf dem Weg nach oben verändert, während sich die Flasche allmählich verjüngt: Die am Boden noch gerade Front biegt sich fast unmerklich zu einer Seite, der Winkel am Rücken hingegen flacht ab. Bis zur Schulter ist die Umkehrung nahezu komplett, den Rest übernimmt die Kappe: Ihr Dach zeigt das verkleinerte Dreieck des Bodens – seitwärts gedreht und spiegelverkehrt. Zarte Farben kennzeichnen die Düfte, die als Eau de Toilette und Parfum-Deodorants in zwei Grössen auf dem Markt zu finden sind. Getönt sind die Duftwässer selbst, farblich abgestimmt mit transparenten Kappen und fein gedruckten Schriftzügen auf dem Glas.

Teilen auf Social Media:

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !