Die SINDEX wird in den Herbst 2021 verschoben

Juni 15, 202075

Wie viele anderen Fachmessen dieses Frühjahrs und Sommers wird aufgrund der aktuell unsicheren Planungslage auch die SINDEX 2020 verschoben. Sie wird im Herbst 2021 stattfinden. Dieser Entscheid stellt die Gesundheit wie auch die wirtschaftlichen Interessen und Bedürfnisse der Ausstellenden, Besuchenden, Partner und Mitarbeitenden in den Vordergrund. Unter aktuellen Rahmenbedingungen sind die Erwartungen hinsichtlich Qualität, Professionalität und Attraktivität laut einer Mitteilung der Veranstalterin BERNEXPO GROUPE nicht zu erfüllen. Umfragen bei Ausstellenden, Interessenten und Partnern hätten das grosse Interesse, die Wichtigkeit und auch das Bedürfnis einer Verschiebung der SINDEX hervorgebracht. Der Zweijahres-Rhythmus bleibt, der Turnus wechselt jedoch in die ungeraden Jahre (2021, 2023, 2025). «Mit dieser Entscheidung schaffen wir Klarheit und Planungssicherheit für alle Beteiligten», teilt die BERNEXPO mit. Analog wird auch die parallel stattfindende Fachmesse für Kommunikationsinfrastruktur Com-Ex verschoben.

 

 

 

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.