Massgeschneiderte Weissblechdose für Lakritz

Juli 16, 202057

Der holländische Bonbonhersteller Klepper & Klepper suchte eine passende Verpackung für seine gluten- und gelatinefreien Lakritzen – nach eigenen Aussagen «die besten aller Zeiten». Die Aufgabe: am Beispiel eines Kartonmusters sollte ein stabiler Behälter entstehen, der das Branding weiter stärken würde. Zudem sollte die Verpackung mit einer Verkaufs- und einer Aufbewahrungsfunktion einen doppelten Verwendungszweck ermöglichen. Den Produktionsauftrag erhielt schliesslich das Unternehmen The Box B.V. aus Apeldoorn (NL). Die von ihm präsentierte robuste Weissblechdose ist in ihrer schlanken, sich konisch verjüngenden Form einzigartig. Dadurch kann die Verpackung leicht aufrechtstehen und Blicke potenzieller Käufer nach sich ziehen. Auf der Rückseite der ungeöffneten Dose (Bild oben) befindet sich die Produktinformation, während die geprägte Schrift mit ihrem Relief auf der Vorderseite eine gewisse Exklusivität vermittelt. Die weissen Buchstaben heben sich vom schwarzen Design kontrastreich ab und verleihen der Dose ein kühles, unverwechselbares Aussehen. Die geöffnete Dose präsentiert ihren Inhalt: drei Beutel Lakritz. Das Branding von Klepper & Klepper wird auf der Innenseite durch zusätzliche Designelemente verstärkt. Da die Blechdose mit Hilfe einer Schnur offen bleibt, kann sie neben ihrer Verkaufs- und Aufbewahrungsfunktion auch als Display verwendet werden (Bild unten). Die neue Weissblechdose wurde für den niederländischen Packaging Award in der Kategorie Werbeverpackungen nominiert. Die Bekanntgabe der Gewinner und die feierliche Preisverleihung finden im Februar 2021 statt.

 

 

 

 

 

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.