Neu: Digitaldruck auf Glas

September 24, 202022

Die Univerre Pro Uva SA lanciert den Digitaldruck auf Glas. Die erste Weinflasche mit Digitaldruck konnte bereits für die Weinkellerei Gregor Kuonen aus Salgesch realisiert werden. Die neue Weinlinie «Kiss» will vor allem junge Weineinsteiger ansprechen. «Der Digitaldruck eignet sich für dieses Projekt hervorragend», freut sich Mitinhaber und Geschäftsführer Patrick Revey. Das moderne Desig, welches in vielen Farben widergegeben wird, wirkt tatsächlich verführerisch. «Unsere Kunden sind begeistert sobald sie die Flasche sehen und wollen den Wein unverzüglich degustieren.» Um den Kunden die bestmögliche Personalisierung zu bieten, hat Univerre im Schweizer Druckzentrum in Bioley-Orjulaz im Kanton Waadt in eine neue Digitaldruckmaschine investiert. Der Digitaldruck auf Glas wurde in den letzten Jahren so weit perfektioniert, dass heute eine grosse Vielfalt von Möglichkeiten zur Verfügung steht:

  • Kreativität
    Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Durch ein Foto, ein Bild oder eine Erinnerung wird der Kunde zum Künstler und die Glasverpackung wird in ein einzigartiges Kunstwerk verwandelt.
  • Einzigartigkeit
    Die Glasverpackungen können schon ab einer kleinen Stückzahl bedruckt werden. Produkt-Nummerierungen können jetzt mühelos realisiert werden. Somit kann jede Verpackung einen anderen Namen erhalten. Jedes Produkt wird einzigartig und kann auf die Bedürfnisse der Konsumenten angepasst werden.
  • 3D Effekt
    Der Digitaldruck auf Glas ermöglicht es, alle Sinne mit dreidimensionalen Effekten zu vereinen. Durchsichtige und farbige Prägungen sind sind mit dem neuen Verfahren möglich. Mit dem 3D-Druck können Marken eine starke Differenzierung auf einer Glasverpackung vornehmen, welche die Standardflasche zu einer kreativen Leinwand macht.
Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.