Ready to go

Juli 6, 2021

Erfreuliche Nachricht aus Nürnberg: Die Bayerische Staatsregierung beschloss weitere Erleichterungen der Corona-Massnahmen und man kann damit rechnen, dass die FachPack 2021 wie geplant vom 28. bis 30. September stattfinden wird. Knapp 800 Aussteller sind bereits angemeldet. Ein umfassendes Hygienekonzept sorgt für einen sicheren Messebesuch. «Endlich wieder Kunden treffen, Neuheiten vorstellen und sich über Trends persönlich austauschen – das ist es, was sich unsere Aussteller und wir alle nach der langen Zeit der Entbehrung wünschen. Wir sind bereit», erklärt Heike Slotta, Executive Director bei der NürnbergMesse. Mit dem neuen Slogan «Wir machen Zukunft» widmet sich die FachPack 2021 dem brandaktuellen Leitthema «Umweltgerechtes Verpacken». Als Treffpunkt des europäischen Verpackungsmarktes zieht die Messe Fachbesucher aus allen verpackungsintensiven Branchen an: Lebensmittel/Getränke, Pharma/Medizintechnik, Kosmetik, Chemie, Automotive sowie weiterer Konsum- und Industriegüter. Neu ist in diesem Jahr das digitale Tool myFACHPACK, welches den Ausstellern die Möglichkeit bietet, ihre Reichweite ins Digitale zu verlängern. Und Besucher werden so auch ohne Reise nach Nürnberg an der Messe teilnehmen können.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.