Rendez-Vous Emballage am 3. November

September 11, 20206

Die diesjährige Tages-Tischmesse Rendez-Vous Emballage findet am Dienstag 3. November 2020 im SwissTech EPFL in Ecublens statt. Angemeldet sind 23 Aussteller, welche die Besucher während zwei Zeitfenstern (= Covid19-Massnahme) von 08.00 bis 12.00 Uhr oder von 12.00 bis 16.00 Uhr empfangen werden. Wie im Vorjahr wird es für die Besucher wieder ein Tagescatering geben. Die Initianten der Rendez-Vous Emballage 2020 sind Mirko Ackermann (Videojet Technologies Suisse GmbH), Susanne Schulz (Etimark AG) und Livio Marchioni (BVS Verpackungs-Systeme AG) – Bild v.l.n.r. Sie bitten alle Teilnehmer um eine Covid19-konforme Anmeldung via Website www.rendez-vous-emballage.ch. Die Registrierung ist ab sofort möglich. Die Organisatoren sind sich bewusst, dass die Durchführung der Messe nur mit einem konsequent durchgesetzten Sicherheitskonzept, welches von Ausstellern wie von Besuchern mitgetragen wird, möglich ist: Sicherheitsabstand von 1,5 m sowie Einhaltung der Hygienevorschriften (Masken und Desinfektion). Alle Informationen dazu sind auf der Website der Messe aufgeführt. Die Initianten sind überzeugt, dass sich die überschaubare Grösse der Rendez-Vous Emballage, bei dem der persönliche Dialog im Mittelpunkt steht, in der schwierigen Pandemie-Zeit als ein grosser Vorteil erweisen wird. Sie sind sind der Meinung, dass der Verpackungsmarkt diesen Treff auch 2020 braucht, denn gerade jetzt sei es enorm wichtig, den Kontakt zu den Kunden zu pflegen.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.