säntis packaging übernimmt SwissPrimePack

März 1, 202149

Der Kunststoffverpackungshersteller säntis packaging ag hat per 26. Februar 2021 den Kunststoffverarbeiter SwissPrimePack AG von Eigentümerin Esther Mandelbaum mit allen Rechten und Pflichten übernommen. Gründervater und Pionier Roman Mandelbaum baute das Unternehmen im Jahr 1970 zu einem wichtigen europäischen Marktteilnehmer im Vending-Bereich auf.

Der Name SwissPrimePack AG entstand 2008 aus der Fusion zwischen Bellaplast und Albiplast. Beide Partner gehörten schon damals zu den führenden Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Produktion qualitativ hochstehender Lebensmittelverpackungen. Mit modernen Anlagen und einem über 60-jährigen Know-how entwickelt und produziert SwissPrimePack Industrieverpackungen für Premium-Marken. Heute richtet sich der Fokus des in in Altstätten domizilierten Unternehmens verstärkt auf Verpackungen für die Milchindustrie.

Die säntis packaging hat sich als Spezialist für Barriere-Verpackungen, insbesondere Kaffeekapseln, etabliert. «Die Übernahme stärkt unsere Position auf dem Schweizer Markt und dient der Erweiterung unseres Produkte- und Kundenportfolios. Unser erklärtes Ziel ist es, gemeinsam weiter zu wachsen in Europa und synergetische Kräfte für die Entwicklung von nachhaltigen Verpackungslösungen zu nutzen», erklärt Dr. Bettina Fleisch, CEO und Inhaberin der säntis packaging ag (Bild links).

 

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.