Überzugsmaterialien für die Umwelt

Februar 4, 202137
Nachhaltiger Luxus aus recycelten Fasern

WINTER WRUP-CYCLING verwandelt recycelte Materialien in hochwertige Überzugsmaterialien: Mit SUEDEL® LUXE RECYCLED stellt Winter & Company AG ein nachhaltiges Veloursleder vor. Das Imitat wird neu aus recycelter Baumwolle und recycelten Papierfasern hergestellt. Der dafür verwendete Baumwollflock wird aus industriellen Produktionsabfällen gewonnen. Einmal auf die Papierbasis WIBALIN® RECYCLED aufgetragen, lässt es sich vielseitig im Verpackungs- und Schreibwarenbereich oder auch in der Buchbinderei einsetzen. SUEDEL® LUXE RECYCLED inspiriert auf den ersten Blick und steht für nachhaltigen Luxus.

Früher Deponie – jetzt Rohstoff

Die von der Natur inspirierte Papierlinie WIBALIN® RECYCLED wird zu 100 Prozent aus recycelten Papierfasern hergestellt. Rund 40 Prozent davon stammen von Post-Verbraucherabfällen aus dem Büro- und Schreibwarensektor und die restlichen 60 Prozent aus der Produktion von Kaffeebechern aus Pappe. Was früher auf Deponien entsorgt wurde, wird jetzt als post-industrieller Abfall verwendet. WIBALIN® RECYCLED ist das nachhaltige Überzugsmaterial für Bücher und Verpackungen. Es ist in 16 von der Natur inspirierten Farben weltweit ab Lager erhältlich.

Luxus  zunehmend mit Vegan

Die Produktion – auch für die Modeindustrie – greift zunehmend auf «veganes Leder» zurück. Kosmetikmarken verzichten auf tierische Inhaltsstoffe und prominente Designermarken ziehen nach. Bei der Herstellung zahlreicher Überzugsmaterialien wie SUEDEL® LUXE und NABUKA® verzichtet Winter & Company komplett auf tierische Inhaltsstoffe. Die Produkte werden in einer breiten Auswahl angeboten. Zum Beispiel das abgebildete SUEDEL® LUXE RECYCLED ist in einer Auswahl von fünf klassischen Farben weltweit ab Lager lieferbar.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.