Wiederverschluss mit Köpfchen

November 22, 2017582

Mit Multiclose von Südpack Europe AG können Beutelverpackungen auf allen gängigen Tiefziehanlagen mit einem praktischen Wiederverschluss realisiert werden. Der Wiederverschluss vereinfacht den Verpackungsprozess und bietet zudem grosszügige Gestaltungsmöglichkeiten. Bei Verbrauchern punkten Multiclose-Beutel durch ihre einfache Handhabung: Mit dem neuen Wiederverschlusstreifen wird das Öffnen und Wiederverschließen von Beuteln zum Kinderspiel – und das bei optimalem Aroma- und Frischeschutz. Auf der Tiefziehanlage wird der Multiclose-Wiederverschlussstreifen einfach durch die Wärme der Vorheizung zwischen Ober- und Unterfolie eingesiegelt. Die Verpackungslösung ist günstiger als andere Wiederverschlussoptionen wie etwa Klettverschlüsse. Die für Multiclose verwendeten Ober- und Unterfolien sind für eine optimale Verpackung nicht nur aufeinander, sondern auch auf das Produkt abgestimmt. Durch optimierte Barriereeigenschaften wie z.B. EVOH-Hochbarrieren schützen sie ihren Inhalt. Für Produzenten besonders sensibler oder medizinischer Produkte besteht zudem die Möglichkeit eines zusätzlichen Originalitätsschutzes. Er macht Manipulationsversuche klar erkennbar und gibt dadurch Verbrauchern Sicherheit. Die hohe Convenience überzeugt beim Konsumenten: Multiclose verspricht durch eine breite Aufreisslasche und die Südpack-eigene Easy Open Siegelnahtform ein unkompliziertes Öffnen und Wiederverschliessen. Über die breite Öffnung der Beutelverpackung lassen sich Trays, etwa für Wurstwaren oder Käse, leicht entnehmen und wieder in die Verpackung einlegen. Der Wiederverschluss schützt das Aroma zuverlässig. Am Point-of-Sale sorgen Multiclose-Verpackungen Für einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt. Die bedruckbare Ober- und Unterfolie sowie ein bedruckbares Tray und Etiketten bieten viel Fläche zur Markenkommunikation. Kreative Designs lassen sich durch eine Vielfalt an Druckoptionen realisieren. Die Veredlung durch hochglänzende oder matte Lacke sorgt für eine besondere Haptik. Auch das Beutelformat selbst bietet sich zur Differenzierung an.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.