13. März 2019

In Highspeed kennzeichnen

Dezember 10, 201828

Der e-SolarMark HDM Beschriftungslaser von Bluhm Systeme GmbH realisiert Highspeed-Beschriftungen unter härtesten Einsatzbedingungen wie sie z.B. in der Brau- und Getränkeindustrie üblich sind. Zu beachten sind dort die oft herrschenden speziellen Produktionsumgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit oder Strahlwasser. Wie sich die Besucher der BrauBeviale 2018 in Nürnberg überzeugen konnten, kennzeichnet das Gerät Papier- und Folienetiketten in Geschwindigkeiten von bis zu fünf Metern pro Sekunde sauber und absolut exakt mit individuellen Daten. Variierende Textinhalte wie z.B. Datum, Uhrzeit, fortlaufende Nummerierungen, Seriennummern u.a. werden über den leistungsstarken PC-Controller schnell zur Verfügung gestellt. Auch grafische Darstellungen wie Barcodes, Logos und Grafiken lassen sich mit diesem Gerät gestochen scharf lasern. Zudem lässt sich die kompakte Laserröhre auch in beengte Produktionsumfelder integrieren. Ein Linsenschutzglas und der Schutzgrad IP 65 schützen den Codierer gegen Staub und Strahlwasser.

Teilen auf Social Media:

Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint fünfmal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.




error: Inhalt ist geschützt !