kopp_sept14i1_grenal_kl.jpg

1101

Die Andreas Kopp AG feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Kunden und Freunde des Hauses erschienen am 19. September 2014 zum Geburtstagsfest am Firmensitz in Ettingen, wo sie u.a. eine Ausstellung verschiedenster, nach Themenbereichen sortierter Dosen- und Taschen-Kreationen sehen konnten. In Gesprächen und auf einer Bildshow konnten die Gäste Details über die Produktion in China sowie den langen Weg der Produkte von der Fabrik in die Schweiz erfahren. Seit 1989 fertigt Andreas Kopp edle Weissblechdosen und Promotionsverpackungen. Die Firma hat einen namhaften Kundenstamm im Food-, Kosmetik- und Werbebereich in der Schweiz, in Deutschland und in Frankreich aufgebaut.


article_mask.jpg

678

The Box b.v. hat eine neue Weissblechdose für Gewürze auf den Markt gebracht. Die runde, 105 mm hohe Dose hat einen Durchmesser von 50 mm und eine Einlage mit acht Löchern. Innen ist die Dose mit Schutzlack versehen. Aussen sind der Rumpf und der Deckel rot lackiert und haben genügend Platz für Etiketten.


thebox_22.3.14.jpg

652

Die Firma The Box B.V. gestaltete für einen spanischen Kunden eine einfache, gemalte Teedose, deren blaue Grundfarbe an den mediterranen Himmel über der warmen Meeresbucht erinnert. Die mit einem aufklappban Deckel versehene Weissblechverpackung in Abmessungen 102 x 102 x 145 mm hat Platz für 500 Gramm Tee.


article_mask.jpg

741

Der niederländische Dosen-Verpackungsspezialist The Box B.V. hat innovative Weissblechdosen für Isoline-Sportgetränke entwickelt. Die Dosen werden mit Pulver gefüllt. Beim Vermischen mit Wasser entsteht ein isotonisches Sportgetränk. Um das Produkt frisch zu halten, wird die rechteckige Dose mit Massen 117 x 78 x 160 mm mit einem Kunststoff-Schnappdeckel mit innerem Gummiring luftdicht verschlossen.


article_mask.jpg

669

«Kofferdose» und «Rechteckdose mit Schiebedeckel» sind zwei der neusten Kreationen von The Box. Sie gehören zu einer Serie weiterer Weissblechdosen, welche der niederländische Hersteller kürzlich auf den Markt brachte.


dosen1.gif

751

Mit den Weissblechdosen von Andreas Kopp können sich die darin verpackten Produkte im Regal richtig abheben. Diese Einmaligkeit ist sowohl durch die Anklänge an vergangene Zeiten als auch durch die Umsetzung moderner Motive realisierbar. Als Rohstoff für Verpackungen sind dem Weissblech praktisch keine Grenzen gesetzt. Es lässt sich hervorragend verformen, hochwertig bedrucken, aufwendig prägen und phantasievoll ausrüsten.


article_mask.jpg

702

Es ist eine Ausnahme, wenn ein Produkt während eines ganzen  Jahrhunderts unverändert auf dem Markt bleibt. Zu solchen Ausnahmeerscheinungen gehört das 1910 lancierte Bretzeli von Kambly. In der letzten Zeit wurden jährlich rund 6 Millionen Packungen dieser Spezialität verkauft.


article_mask.jpg

790

Waschmaschine? Nein, es ist eine Dose! Die niederländische The Box produzierte kürzlich für einen Kunden eine höchst interessante Weissblechdose im Waschmaschinen-Look.



Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.