article_mask.jpg

729

Eine interessante Verpackung mit klaren Convenience-Vorteilen für Konsumenten wurde in der Ausgabe 2006/Nr. 3 der Fachzeitschrift swisspack international beschrieben. Das für exklusive Markenprodukte der österreichischen Handelskette SPAR zum Einsatz kommende Sossenkännchen erfüllt mehrere Anforderungen auf einmal. Zu den Vorgaben des Erscheinungsbildes der neuen Packung, deren Inhalt regelmässig je nach Saison ändert, gehörte eine gute optische Eingliederung in das am Markt befindliche und sehr erfolgreiche SPAR Feine Küche Sortiment. Am POS kann die neue Saucen-Packung hängend oder stehend präsentiert werden. Neben der Einzigartigkeit der Funktion fällt das Produkt durch seine umgedrehte Tropfenform im Regal extrem auf. Die Verpackung bietet dem Konsumenten die notwendige Produktsicherheit und viel Convenience. Sie lässt sich einfach (ohne verspritzen des Inhaltes) öffnen, ist gut wiederverschliessbar und direkt als Sauciere (inkl. Griff) verwendbar. Der Inhalt wird also nach der Erwärmung ohne umfüllen direkt konsumiert.


article_mask.jpg

776

Will man das Obst- oder Gemüseprodukt möglichst lange frisch und in hoher Qualität erhalten, muss man es gewissermassen in den «Winterschlaf» versetzen und damit die Stoffwechselprozesse verlangsamen. Die Kühlung erreicht dies in einem bestimmten Umfang, und die hochentwickelte Verpackungstechnologie bietet eine weitere, sehr effektive Massnahme an: die Kontrolle der Atmosphäre in der Verpackung. Jedes Produkt hat ein bestimmtes optimales Verhältnis zwischen Sauerstoff, Kohlendioxid und Stickstoff (die Abbildung links zeigt die Stoffwechselvorgänge nach der Ernte). 


article_mask.jpg

764

Die Verpackung von Farben ist an und für sich nichts Spektakuläres. Dementsprechend kommt es dabei relativ selten zu erwähnenswerten Neuerungen. So ein Ereignis ist aber ohne Zweifel die Inbetriebnahme der ersten vollautomatischen Topexpand-Verschliessanlage in der Farb- und Lackbranche. Eine in swisspack international , Herbst 2002, veröffentlichte Reportage gibt darüber Auskunft, wie der Verpackungsprozess dank dieser Maschine rationalisiert werden konnte.
Das von CROWN VOGEL AG (jetzt: HUBER Packaging AG), Aesch BL, entwickelte und patentierte Topexpand-Verschliesssystem bewährt sich als ein sicherer Verschluss für konische Weissblecheimer. Die Verbraucher schätzen es, dass sich diese Gebinde nach der Erstöffnung genauso gut verschliessen lassen wie von Hand konfektionierte Eimer. Auch die Stabilität beim Transport bleibt im Vergleich zu den «gewöhnlichen» Eimern unverändert.


AZM.Familie.JPEG

951

Der Markt für UHT-Milch- und Rahmprodukte wächst und die Molkereien suchen nach Möglichkeiten der Produktdifferenzierung. Besonders beliebt sind die neuen «Life-Style»-Getränke; die Absatzmengen steigen dementsprechend. Die Fachzeitschrift swisspack international 2001/Nr. 2 berichtet über eine neue aseptische Flaschenabfüllanlage der AZM Aargauer Zentralmolkerei AG Suhr. Die Investitionssumme in diese Anlage betrug 10 Millionen Franken.


article_mask.jpg

913

Wer kennt bei Nachfüllen von Motorenöl nicht das lästige Danebengiessen des kostbaren Füllgutes und die Verschmutzung von Motor und Servicebereich? Diesem Umstand begegnet die Motorenölflasche mit integriertem Ausgiess-Stutzen, welche als Komplettrelaunch für High-Tech-Motorenöle entwickelt wurde. Die 1-Liter-Polyethylenflasche hat eine unkonventionelle Form, die qualitativ hochwertiges Füllgut signalisiert und gleichzeitig auf den funktionellen Zusatznutzen aufmerksam machen soll. Die Flasche weist eine Ausgiessöffnung in Form eines beweglichen Einfüllstutzens auf. Dieser ist mit einem Schraubverschluss mit Erstöffnungsgarantiering verschlossen.


article_mask.jpg

605

Kategorie «Versandverpackungen / Technische Verpackungen»Der Duschmittel- und Lotionspender für den Nasszellenbereich besteht aus 3 Teilen: Dem Halteclips zur Befestigung an der Duschstange, den daran gebauten Adapter zur Verankerung der Lotionflasche sowie der eigentlichen Dispenserflasche mit Membran-verschluss. Alle Elemente sind aus Kunststoff gefertigt und somit in jeder Nasszelle ideal einsetzbar. Die Lotionflasche ist nachfüllbar und somit als Mehrwegverpackung konzipiert. Durch den verwendeten transparenten Kunststoff ist der Füllgrad der Verpackung jederzeit ersichtlich. Für diese Verpackung wurde die Firma CROWN VOGEL AG (heute: HUBER Packaging AG) mit einem Swiss Star ausgeteichnet.


bmw_vogel_1.jpg

695

swissstar_small.gif (2878 Byte)Die Kunststoffflaschenserie «Anna’s Best» fällt am Verkaufspunkt der Migros durch ihre neuartige und attraktive Gestaltung auf. Trotz der stark taillierten Flaschenform wird eine perfekte Anwendung der Sleevetechnik erreicht. Diese Salatdressings von Conserves Estavayer SA werden in ansprechenden gesleevten Polyethylenflaschen von CROWN VOGEL AG (jetzt: HUBER Packaging AG) angeboten.



Über uns

Die Fachzeitschrift spi swisspack international mit Logistik-Praxis erscheint viermal jährlich in deutscher Sprache in einer Auflage von 4200 Exemplaren. Jede Ausgabe berichtet aktuell und lebendig über die verwandten Fachbereiche Verpackung und Logistik und verdeutlicht die Zusammenhänge zwischen ihnen.